Was ist eine freie Trauung? | Hochzeitszeremonien | Freier Redner in Niedersachsen - Freie Rednerin & Synchronsprecherin - Sabrina Hutcheson - Stade & Bornberg | Hochzeitsredner | Freier Redner | Sabrina Krumm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Zeiten, in denen man die freie Trauung nur aus amerikanischen Filmen kannte, sind längst vorbei.

Mittlerweile möchten die Paare auch hier so heiraten, wie sie es sich erträumen, unabhängig davon, ob sie einer Kirche angehören, welches Geschlecht sie lieben, oder ob sie den Bund fürs Leben überhaupt mit einem standesamtlichen Trauschein schließen möchten, oder Ihnen eine symbolische Zeremonie viel lieber wäre – alles ist möglich!

Ein Auffrischen eines Eheversprechens nach Ehejahren ist genauso umsetzbar, wie eine spätere Hochzeitszeremonie, nach der Standesamtlichen Trauung, weil erst das Babybäuchlein nach einer Geburt verschwinden soll.

Für die freie Trauung, auch weltliche Trauung genannt, zählt nur, was Sie wollen.

Wollen sie eine eher traditionelle Zeremonie, dann ist dieses möglich, soll es eher lustig und ungezwungen zugehen, ist dieses wunderbar, viele Orte kommen in Frage, ein Motto in die Zeremonie einzubinden, ist ebenfalls machbar. Verwandte und Freunde einzubinden ist nicht nur möglich, sondern eine tolle Idee!

Wenn Sie eine individuelle Hochzeit planen, dann kontaktieren Sie mich. Gerne bespreche ich mit Ihnen, für Sie natürlich unverbindlich, weitere Details.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü